Logo Zuschnittversand
Der Zuschnittversand
eine Abteilung der C.J.Vogt GmbH & Co. KG - Individuelle Holzzuschnitte

Produkte Sperrholzplatten im Zuschnitt und Versand kaufen

Edelfurnierte-Sperrholzplatten-im-Versand

Edelfurnierte-Sperrholzplatten-im-Versand

Diese Sperrholzplatten sind hauptsächlich für Schrankrückwände im hochwertigen Möbelbau und für Wandverkleidungen gedacht. Deshalb haben die edelfurnierte...
Birke-Sperrholzplatten-im-Versand

Birke-Sperrholzplatten-im-Versand

Birke-Sperrholzplatten...
Buche-Sperrholzplatten-im-Versand

Buche-Sperrholzplatten-im-Versand

  • Die schälfurnierten Buche-Sperrholzplatten haben mit ca. 750 kg/cbm ein recht hohes Gewicht und eine hohe Dichte.
  • Die Qualität der Schälf...
Pappel-Sperrholzplatten-im-Versand

Pappel-Sperrholzplatten-im-Versand

Pappel-Sperrholzplatten sind leichte und weiche Platten, die sich gut zum Werken eignen oder wenn es auf das Gewicht ankommt. Die Pappelplatten werden von uns m...
Nadelsperrholzplatten-im-Versand

Nadelsperrholzplatten-im-Versand

  • Nadelsperrholzplatten sind sehr einfache Bausperrholzplatten aus Nadelhölzern wie Tanne, Fichte oder Lärche.
  • Diese Sperrholzplatten werden...
Kiefer-Sperrholzplatten-im-Versand

Kiefer-Sperrholzplatten-im-Versand

  • Wir bieten Kiefern-Sperrholzplatten in den Stärken 4, 5, 6, 8, 10 und 12mm an.
  • Die Qualität der Deckfurniere entspricht den Klassen II/III...

Qualitäten von Sperrholzplatten

Sperrholzplatten gibt es in vielen Qualitäten. Eine wichtige Unterscheidung ist diejenige, die Sperrholzplatten nach der Qualität ihres Deckfurniers, d.h. der obersten Furnierlage unterscheidet.

Hier unterscheidet man die edelholz-furnierten Sperrholzplatten von den restlichen.

Die Edelholz-furnierten Sperrholzplatten werden vor allem im Möbelbau gebraucht, man kann aber auch elegant aussehende Vertäfelungen aus Ihnen herstellen. Das Deckfurnier ist meist aus Messerfurnieren hergestellt, die entweder eine gleichmäßiges Bild (Streifer) oder ein gemustertes Bild (Blume) ergeben.

Bei den einfacheren Sperrholzplatten sind auch die Deckfurniere aus Schälfurnier hergestellt. Fehlstellen im Furnier sind ausgebessert, durch Flicken oder Spachtel. Von der Furnierqualität noch darunter angesiedelt ist das sogenannte Kistensperrholz. Hier werden Fehler im Deckfurnier nicht ausgebessert.

Holzarten bei den Sperrholzplatten

Ein weiteres Einteilungskriterium ist bei den Sperrholzplatten natürlich die Holzart, insbesondere da mit der Holzart auch oft das Einsatzgebiet einhergeht.

Pappel-Sperrholzplatten sind besonders leicht und weich und werden deshalb häufig im Modellbau, im Werkunterricht und bei Fahrzeuginnenausbau eingesetzt.

Nadelsperrholzplatten, also Platten aus Kiefer, Fichte, Tanne etc. sind besonders einfach und preiswert und werden deshalb gerne für Verpackungen verwandt oder an Stellen, die nicht sichtbar sind.

Buche-Sperrholzplatten sind schwer und robust und werden deshalb dort eingesetzt, wo die Platten etwas aushalten müssen.

Plattengrößen und Stärken

Sperrholzplatten sind meistens viel weniger groß als Span- oder Tischlerplatten.

Gebräuchliche Maße sind etwa 122 x 244 cm, 150 x 250 cm und ähnliche.

Bei der Stärke gibt es mit den Flugzeugsperrholzplatten, die Stärken unter 1 mm aufweisen können, die dünnsten Platten aus richtigem Holz überhaupt.

Dann gibt es in den meisten Holzarten die gewöhnliche Stärken 4,5,6,8,10 und 12mm.

Daneben gibt es in einigen Holzarten bei den Sperrholzplatten auch noch Stärken wie 15,18,21 und 24 mm. Größere Stärken findet man bei den Multiplexplatten.